Anreise mit Privatfahrzeug: Startpunkt unserer Wanderung ist der Sportplatz in Lorbach. Von hier aus wandern wir zunächst auf den Bleiberg, wo wir einen guten Blick auf den Tagebau Kallmuther Berg haben. Immer auf Waldwegen, gehen wir vorbei am Buchholzer Weiher, dem Spülfeld und dem großen Eindicker bis zum gut erhaltenen Malakovturm. Nun wandern wir zu den Überresten des langen Emils und am Baltesbendener Weiher vorbei zum Startpunkt zurück. Unterwegs informieren uns viele Tafeln über die Geschichte einer der einstmals größten Bleiminen der Welt.
Über den Bleiberg bei Mechernich
Länge der Länge der Strecke: ca. 9 km,
Dauer ca. 3,5 Stunden
Treffpunkt: Zutendaalplatz
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Anreise mit Privatfahrzeug
Um alle Auflagen erfüllen zu können ist eine Anmeldung bei den Wanderführerinnen erforderlich.
Im Sinne aller Beteiligten ist der Negativnachweis eines Antigen-Schnelltests von allen Teilnehmern wünschenswert und sinnvoll.
Wanderführerinnen:
Michaela Werres 02486 - 800536, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Melanie Samson 02486/3239977